Um die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers zu erhalten oder wieder herzustellen, wende ich verschiedene aktive und passive Behandlungstechniken an. Der Schwerpunkt meiner Behandlungen ist jedoch die manuelle Therapie.

 

Klassische Methoden wie Massagen, Entstauungstherapie, Elektrotherapie, medizinische Trainingstherapie, Instruktionen, Taping und vieles mehr werden natürlich auch in die Behandlungen integriert und je nach Bedarf angewendet.

 

Menschen jeden Alters mit funktionellen Störungen des Bewegungsapparates, der Atemwege, des Kreislaufs und des Nervensystems mit akuten und chronischen Schmerzzuständen sind jederzeit willkommen und werden entsprechend behandelt.

 

Sportliche Verletzungen können immer wieder vorkommen. Durch meine Erfahrung und derzeitige sportliche Aktivität bin ich in der Lage, Verletzungen zu analysieren und den Sportler bei seiner Genesung mit therapeutischen Methoden zu unterstützten.

 

Die Physiotherapie wird ärztlich verordnet. Die erbrachten Leistungen werden von der Kranken-, Unfallkasse, der IV oder anderen Versicherungen getragen.