Traditionelle japanische Medizin (TJM) ist die Medizin in Japan, die sich im Dialog mit chinesischer, koreanischer und seit der frühen Neuzeit auch der westlichen Medizin entwickelte.

 

Hierbei war es durchweg die japanische Seite, welche die Initiative ergriff, aus den medizinischen Schulrichtungen der Nachbarländer und des Westens auswählte, assimilierte und weiterentwickelte.

 

Die Resultate zeugen von grosser Eigenständigkeit, und in vielen Bereichen steuerte Japan therapeutische Inventionen und theoretische Konzepte bei, die der japanischen Medizin im Rahmen der traditionellen Medizin Ostasiens ihren eigenständigen Platz sicherten.

Lehrer:  Akinobu Kishi sensei und Kyoko Kishi sensei

Sei-Ki: Life in Resonance -The Secret Art of Shiatsu   

“There is only one thing that I know

I came through these 30 years with this one thing

I recognise a choked feeling of energy stagnation

and a missing place; I feel it and fill it.

The breath becomes one

I touch space

I concentrate

The body begins to move

Thus it is over

It is good enough

And many peoples’ words were, I’m breathing again

It has been my life and my joy.

                                                                                             

                                                                                          Akinobu Kishi

                                                                                          Maebashi, Japan ,  January 2010

                                                                                         

 

Shiatsu ist eine manuelle Methode der Körpertherapie, die in Japan entstanden ist und füllt im japanischen Gesundheitswesen Teile der Rolle aus, welche die Physiotherapie in Europa innehat.

 

Meine vertiefte Shiatsu Richtung ist: Sei-Ki

 

Sei - Ki: In Resonanz mit dem Leben - Das Verborgene in der Kunst des Shiatsu

Pirmoni Verlag (Deutschland)

 

Dies ist der gleichnamige Titel des Buches meines Seiki Lehrers, Akinobu Kishi, Japan.

 

Anwendungsgebiete 

Shiatsu wirkt bei chronischen und akuten körperlichen Beschwerden, bei seelischen Belastungen, Stress, Lebenskrisen und Trauma.

Ausserdem kann Shiatsu die Genesung nach Krankheit oder Unfall unterstützen, sowie der allgemeinen Förderung der Gesundheit und der Entwicklung des persönlichen Potenzials dienen. Shiatsu eignet sich für Menschen jeden Alters.